Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichenAußerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der von Datenschutzerklärung eresource.de

Ab dem 25. Mai 2018 zählt es. Dann tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Und davon sind auch alle Betreiber von Webseiten betroffen.

Was ist die DSGVO ?

Die DSGVO ersetzt im Mai 2018 das deutsche Bundesdatenschutzgesetz. Dabei werden viele, durch das Bundesdatenschutzgesetz geregelte Aspekte, in Europäisches Recht überführt. Dennoch sollte man genau hinschauen, denn es werden ein paar Änderungen auf Webseitenbetreiber zukommen.

Read More: Datenschutzgrundverordnung unter Joomla

Ihre Internetseite (vorzugsweise Joomla!) ist gehackt worden ? Sie benötigen Hilfe bei der Entfernung von Trojanern. Sie kennen das Administratorpasswort ihres CMS-Systems nicht mehr ? Ihre Webseite bzw. MySQL-Datenbank lahmt ? 

Fehlersituationen im Webumfeld können vielfältig sein. Gern unterstützen wir Sie um eine optimale Lösung für Ihr Problem zu finden. 

Mit der Joomla!-Version 3.9 steht allen Nutzern dieses CMS-Systems ein Wechsel auf ein neues Release bevor. Rein technisch sollte der Releasewechsel problemlos verlaufen. Die Erweiterungen, die mit diesem Release ausgeliefert werden, stehen im Zusammenhang mit den Datenschutzanforderungen der DSGVO. Wir werden in diesem Beitrag die wichtigsten Neuerungen beleuchten.

Read More: Joomla! 3.9 - DSGVO Erweiterungen

Das Plugin JCH Optimizer wird sehr gern genutzt um JS-Script Dateien zu komprimieren und dadurch eine Performantere Webseite zu erhalten.

Wer aktuell dabei ist seine Joomla!-Umgebung auf den aktuellen Stand zu Patchen wird feststellen, dass es auch ein Update für JCH Optimize in der Version 5.2.1 gibt. Leider schlägt das Update über das Joomla!-Backend fehl. Die Fehlermeldung lautet: Fehler beim Aktualisieren von COM_INSTALLER_TYPE_TYPE.

JCH Optimizer Fehler
JCH Optimizer Fehler

Gelöst werden kann das Problem, indem man sich die aktuelle Version des Plugins von der Seite des Entwicklers heruntelädt und das ZIP-File manuell installiert.

Warum sollte man gerade jetzt auf PHP 7 wechseln ?

Die meisten Webseites laufen im Moment auf PHP 5.6. Schaut man sich die Support Matrix von PHP an, stellt man schnell fest, dass man Ende 2018 aus dem Support dieser PHP Version hinaus läuft. Allein aus Securitygründen bietet es sich an, sich mit der Migration auf PHP 7 zu beschäftigen.

Read More: Joomla Umstellung auf PHP 7